Landesliga  

16.11.2019 - 15:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen


Link:
Ausschreibung
   

   
   
   

Vergangenes Wochenende verbrachten 8 Judoka im Alter von 6-10 Jahren beim DSC Wanne-Eickel – Judo e.V. ihre freie Zeit damit, bei der Judo-Safari Punkte zu sammeln, um in den Besitz einer Urkunde und eines Aufnähers für die Judojacke zu kommen.

Die Judo-Safari ist eine Breitensportaktion des Deutschen Judo-Bundes für alle Mitglieder jeglicher Geschlechter bis 14 Jahren. Sie besteht aus drei Teilen, in denen Punkte erzielt werden können. Neben dem klassischen Judo-Wettkampf absolvieren die Teilnehmer leichtathletische Wettbewerbe – Weitsprung, Weitwurf, Sprint und ausdauerlauf. Außerdem basteln alle Kinder im Vorfeld etwas zum Thema „Judo“, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Je nach errungener Punktzahl erhalten die Kinder Urkunden und Aufnäher für die Judojacke – gelbes Känguru, orangener Fuchs, grüne Schlange, blauer Adler, brauner Bär oder den schwarzen Panther.

Nachdem alle Teilnehmer eingetroffen waren, startete die Safari mit den Judokämpfen, die eine Mischung aus Judo und Sumō waren. Bei diesen traten unsere Judoka sehr engagiert auf und zeigten, was sie beim Training gelernt haben. Der Judoteil endete mit einer beeindruckenden Vorführung von engagierten Parkour- bzw. Freerunningkünstlern.

Als die Judokämpfe abgeschlossen waren, ging es mit der Leichtathletik weiter. Die Kinder wurden in Gruppen eingeteilt und absolvierten unterschiedliche Disziplinen. So traten sie beim Faustballweitwurf, beim Weitsprung, einem Sprint sowie bei einem 800 m Ausdauerlauf an und gaben ihr Bestes, um die wertvollen Punkte zu ergattern.
Bevor das Abendprogramm eingeläutet wurde lüftete sich die angekündigte Überraschung und entpuppte sich als Artistikworkshop unter freundlicher Leitung der Artisten eines Jugendzirkus. Nach dem gemeinsamen Abendessen mit Gegrilltem, Pommes und Salat guckten die Kinder zwei Filme, bevor sie einschliefen.
Der nächste Morgen wurde zum Sachenpacken und Frühstücken genutzt. Nach und nach wurden die Kinder von ihren Eltern abgeholt und die Judo-Safari neigte sich dem Ende zu.
Wahre Meisterwerke gab es im Kreativteil zu bewundern, wobei es der unparteiischen Jury nicht leicht fiel die Punkte zu verteilen.

Nun müssen alle Punkte ausgerechnet werden, bevor sich die Kinder über ihre Aufnäher freuen können.
Ein großes Dankeschön geht auch dieses Mal wieder an alle fleißigen Helfer und Betreuer, ohne die eine solche Veranstaltung unmöglich wäre.

 

von Sören Reschke

   

   
   

Landesliga

16.11.2019 - 15:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen


Link:
Ausschreibung
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.