Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Landesliga  

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

2013-06-30 

25 Kinder und 8 Trainer machten sich am Freitag auf den Weg nach Breckerfeld an den Glörsee.

 

Nachdem der Busfahrer doch noch endlich den Weg gefunden hatte, wurde die Jugendherberge gestürmt. Die Einteilung der Zimmer wurde schnell geregelt, Klamotten rein und dann sofort raus auf den Fußballplatz und auf Entdeckungstour.

Zum Glück hatte der Wettergott ein Einsehen mit uns und verzichtete auf den vorhergesagten Regen.

Nach dem Abendessen ging es dann auch direkt runter an den See und einige Kinder trauten sich ins nicht ganz so warme Wasser. Beim Schwimmen, Toben und Schlauchboot fahren musste dann aber doch keiner frieren.

Natürlich durfte am ersten Abend eine Nachtwanderung auch nicht fehlen. Die Nacht fiel dann wie gewohnt sehr kurz aus. Die Aussage des Herbergsvaters, dass es keine Nachtruhe gibt, wurde von den Kindern natürlich dankend ausgenutzt. Nicht ganz zur Freude einiger anderer Gäste.... ;-)

 

Der Samstag startete nach einem ausgiebigen Frühstück mit einer Schatzsuche, bei der die einzelnen Gruppen viele Rätsel lösen mussten, um am Schluss gemeinsam den Schatz des alten Piraten zu bergen.

Nach dem Mittagessen ging es wieder nach draußen. Spielen, Matschwanderung, Fußballspielen und Schwimmen standen auf dem Programm. Da kam bei niemandem Langeweile auf.

Viel zu schnell wurde es Abend. Beim Grillen und am Lagerfeuer mit Stockbrot wurde viel gelacht.

Im Laufe des Tages konnten sich die Kinder auch kreativ betätigen und T-Shirts zur Erinnerung an den Ausflug gestalten.

Zu späterer Stunde wurde dann der Party-Abend eingeläutet. Bei einem Cocktailabend mit Zeitungstanz, Flaschendrehen, Limbo, Stoptanz und Disco kamen soger die Jungs mal vom Fußballspielen weg.

Überraschend früh (schon kurz nach Mitternacht) machten die meisten Kids am 2. Abend schlapp. Nun hatten die Betreuer ihren Spaß und revanchierten sich mit Wasserpistole und Rasierschaum für die lange erste Nacht.

 

Der Sonntag startete um halb acht mit einem fröhlichen und lauten "Jambo Mambo" und dem "Sportinator".

Nach dem Frühstück mussten dann schon die Koffer gepackt werden und nachdem alles zusammengeräumt und im Aufenthaltsraum verstaut war, ging es schnell wieder auf den Bolzplatz und in den See. Da die übrigen Herbergsgäste das ganze Wochenende einen großen Bogen um das Wasser machten, hatten wir den ganzen "Strand" für uns.

 

Wir hoffen, dass alle Kinder viel Spaß hatten und auch im nächsten Jahr wieder dabei sind!

 

Wer gerne die Fotos vom Wochenende haben möchte, kann Nina beim Training einen USB-Stick oder einen CD-Rohling mitbringen.

Leider sind die "Fußball-Jungs" nicht all zu oft abgelichtet, was daran liegt, dass sich die Fotografen nicht so oft am Fußballplatz aufgehalten haben.

 

 

Fotos sind in der Gallery (Tag1) (Tag2) (Tag3) ! 

 

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   

Landesliga

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.