2019 03 02 2.Kampftag Kreisliga U in Witten Judoka Rauxel 001

Nach einer 5:6 Niederlage gegen den 1.JJJC Hattingen und einem 7:4 Sieg gegen den TV Durchholz belegen unsere U12-Judoka als Kampfgemeinschaft mit dem DSC Wanne-Eickel nach dem zweiten Kampftag der Kreisliga zurzeit den 5. Tabellenplatz.

In der Partie gegen das Team aus Hattingen punktete Luca Donajkowski in der Klasse -38kg mit einem Haltegriff. Zuvor hatte er schon mit einem Hüftschwung Wazari erzielt. -30kg siegte Laura Krautscheid, die ihre Gegnerin nach einem Wurfansatz gekonnt in den Haltegriff nahm.Kampflos gewann Rojena Ramesthevakumar -26kg. Lennart Lüning (-30kg) und Sven Schumacher (-42kg) kämpften engagiert, unterlagen aber.
Eine starke Leistung zeigten auch unsere Sportler bei den Freundschaftskämpfen, die unter normalen Wettkampfbedingungen durchgeführt werden. Finnja Stiller (-34kg) brachte zweimal einen Außensturz durch und siegte. Mit der selben Technik erkämpfte Nils Schumacher (-34kg) Wazari und legte seinen Konkurrenten anschließend souverän mit Hüftwurf auf die Matte. Über seinen Sieg freute sich auch Elias Kazinakis (-30kg), der seinen Wazari-Vorsprung für einen Hüftschwung über die Zeit brachte. Ebenfalls einen Hüftschwung setzte Florian Witte (-30kg) an, bekam zwar keine Wertung, ging aber direkt in den Haltegriff über und gewann. Bei seinem ersten Kampf konnte Justus Reichwein (-34kg) leider noch nicht gewinnen.

Beim 7:4 Sieg gegen den Gastgeber TV Durchholz steuerten unsere Judoka 4 Punkte bei. Erneut mit Ippon siegte souverän Luca (-38kg), der seinen Gegner gekonnt im Bodenkampf in den Haltegriff nahm. Kampflos erfolgreich waren Laura (-30kg), Elias (-30kg) und Henry Preisner (+42kg). Eine starke Leistung zeigte auch Finnja (-34kg) gegen ihre wesentlich ältere Gegnerin, der sie trotz guter Ansätze unterlag. Einen harten Kampf lieferte sich auch Sven (-42kg) mit seinem Konkurrenten, lag aber nach Ablauf der Kampfzeit leider mit Wazari zurück.
Mit einem tollen Schulterwurf überraschte Rojena (-26kg) bei den Freundschaftskämpfen und ging in Führung. Ihre Gegnerin konnte ausgleichen, so dass Rojena ein gutes Unentschieden erkämpfte. Justus (-34kg) war engagiert, aber leider nicht siegreich.

Beim Staffellauf belegte unser Team den 3.Platz.

Der 3. Kampftag findet am 07.04.2019 in Herne statt, wo die KG DSC Wanne-Eickel/Judoka Rauxel auf die KG Castroper TV/Bochum Gerthe und die KG Budoka Höntrop/PSV Bochum treffen.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.