2019 03 03 Deutsche Meisterschaft U18 in Leipzig Judoka Rauxel 000Franziska Will und Jana Koch traten heute in Leipzig bei den Deutschen Meisterschaften U18 an.

Als jüngster Jahrgang dieser Altersklasse gingen unsere beiden Athletinnen motiviert auf die Matte, konnten sich dieses Jahr aber noch nicht nach vorne durchkämpfen.

In der Gewichtsklasse +78kg startete Franziska mit einem Auftaktsieg, den sie sich durch einen konsequent erarbeiteten Haltegriff verdiente. Nach einer anschließenden Niederlage musste sie in die Trostrunde. Dort bot sie ihrer Gegnerin gut Paroli, schied dann aber leider vorzeitig aus.

Im 70kg-Limit lag Jana bei ihrer ersten Begegnung mit Wazari für eine Kontertechnik in Führung, verlor aber den Kampf, weil sie Nasenbluten bekam und dies nach zwei ärztlichen Versorgungen nicht gestoppt werden konnte. Die Wettkampfregeln besagen, dass der Judoka aus dem Kampf genommen wird, wenn eine Blutung nicht gestoppt werden kann und eine dritte Behandlung notwendig ist. In der Trostrunde merkte man Jana die Enttäuschung darüber an, sie ließ sich von einem Angriff ihrer Gegnerin überrumpeln und schied aus der Meisterschaft aus.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.