Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

Beim Bezirkseinladungsturnier in Hattingen konnten unsere Judoka 2 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronzemedaille erkämpfen.
Anselm Spiekermann (U20, -90kg) hatte zwar nur einen Gegner in seiner Gruppe, diesen konnte er aber souverän mit zwei Wazari-Wertungen durch Soto-maki-komi ("Schweinerolle") bezwingen und sich Platz 1 sichern.
Nina Koch (Senioren, -78kg) hatte mit zwei Konkurrentinnen ebenfalls eine kleine Gruppe. Sie bezwang in ihrer ersten Partie ihre Mannschaftskollegin nach Yuko für einen Schulterwurf mit einem Haltegriff. Die zweite Begegnung beendete sie nach Wazari für O-soto-gari (Außensichel) auch im Boden.
Vanessa Steppuhn (U17, -63kg) trat erstmals in der höheren Gewichtsklasse an und leistete dort Schwerstarbeit. 4:00 Minuten musste sie durchhalten, bis sie ihre erste Konkurrentin mit einem Yuko-Vorsprung besiegte. Auch der folgende Kampf ging fast über die volle Zeit, bis Vanessa mit einem Haltegriff gewinnen konnte. Das Finale musste sie abgeben, so dass sie sich über die Silbermedaille freuen konnte.
Frauke Wichmann (U17, -63kg) fand während ihrer ersten Partie nicht in den Kampf und verlor. Das "kleine Finale" entschied sie dann aber nach nur wenigen Sekunden mit Tani-otoshi (Talfallzug) für sich und erreichte damit Bronze.
Die U17-Kämpfer Lara von Kölln (-57, 1 Sieg), Lara Uhrmacher (-52kg), Sebastian Thiehoff (-66kg) und die U20-Kämpferin Nadine Saglam (-70kg), die nach einer sehr langen Wettkampfpause wieder auf die Matte ging, kämpften sehr engagiert, schieden aber leider vorzeitig aus. Die männlichen U20-Kämpfer Keith Glogau-Hahn (-60kg), Gerd Vogler (-73kg, 1 Sieg) und Tilo Spiekermann (-81kg) steigerten sich im Vergleich zur BEM U20 enorm und zeigten gute Kämpfe, blieben aber immer noch weit hinter ihren Möglichkeiten. Andreas Gabisch (Senioren, -81kg), der als "Judopapa" seit etwa einem Jahr aktiv am Training teilnimmt und z.Zt. den gelb-orangenen Gürtel trägt, schlug sich in seiner sehr stark besetzten Klasse bei seinem ersten Turnier wacker und konnte sogar einen Kampf durch Ippon für Harai-goshi (Hüftfeger) für sich entscheiden.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.