Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

Natalie Gabisch (U14, -33kg) ging in ihrem ersten Kampf schnell mit Wazari (halber Punkt) für eine Hüfttechnik in Führung und brachte ihren Vorsprung gekonnt über die Zeit. Nach einem Sieg durch Juji-gatame (Leistenstreckhebel), entschied Natalie auch das Finale mit einer tollen Kontetrechnik souverän für sich.
Charline Gerwert (U14, -36kg) gewann ihre Auftaktbegegnung ebenfalls durch einen Wazari-Vorsprung und zog nach einem Sieg durch Ude-garami (Beugehebel) in den Endkampf ein. Diesen konnte Charline nach Ablauf der Kampfzeit mit einer mittleren Wertung gewinnen.
Isabelle Wachsmann (U14, -40kg) schaffte den Finaleinzug mit zwei Siegen durch ihre Spezialtechnik Ko-soto-gake (kleines Einhängen). Im Kampf um Platz 1 geriet sie dann schon nach kurzer Zeit mit Wazari in Rückstand. Isabelle zeigte aber gute Nerven, nutzte ihre Chance im Bodenkampf und siegte mit einem Haltegriff.
Platz 5 erkämpfte sich Annika Hof zum Berge (U14, -40kg) mit einem Sieg. Ebenfalls einen Kampfgewinn und eine knappe Niederlage im kleinen Finale verbuchte ihre Schwester Leonie (U14, -36kg).
Vanessa Steppuhn (U17, -63kg) schied nach einem Sieg leider vorzeitig aus.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.