Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

Bei den Westdeutschen Meisterschaften erkämpfte sich Nina Koch den 3. Platz in der Klasse -70kg.
Den Auftaktkampf beendete Nina mit Ippon für einen Haltegriff, nachdem sie ihre Konkurrentin mit einem Bauchdreher in die Rückenlage brachte. Ebenfalls nach starkem Bodenkampf gewann sie die folgende Partie. Mit einem Sankaku-Umdreher erkämpfte sich Nina einen Haltegriff, mit dem sie ihre Konkurrentin zur Aufgabe zwang. Im Halbfinla unterlag sie leider der späteren Erstplatzierten durch eine Mitfalltechnik (Tomoe-nage). Den Kampf um Platz 3 konnte Nina wieder dominieren. Hier erzielte sie mit Yoko-sumi-gaeshi (Mitfalltechnik) ein Wazari und erreichte mit einem anschließenden Haltegriff die Bronzemedaille.
Am 18.10. startet Nina nun in Wuppertal bei den Deutschen Meisterschaften der Landesverbände.
Dennis Klaebe erkämpfte sich den 7. Platz im Schwergewicht +100kg. Seinen Auftaktkampf bestritt er gegen einen gesetzten Kaderathleten und zeigte engagierte Ansätze, konnte aber leider nicht gewinnen. In den folgenden beiden Begegnungen konnte Dennis dominieren und seine Konkurrenten jeweils souverän mit Uchi-mata (Schenkelinnenwurf) auf die Matte legen. Anschließend ließ sich Dennis von einem Seoi-nage (Schulterwurf)-Ansatz überraschen und belegte in der starken Klasse den 7.Platz.
Jennifer Stratmann (-57kg) scheid leider nach einer Auftaktniederlage vorzeitig aus.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.