Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Landesliga  

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

Mit zwei Mannschaftssiegen beim 4. Kampftag der Landesliga Westfalen in Herne bauten die Rauxeler Damen ihre Führung
an der Tabellenspitzeaus und bleiben weiterhin ungeschlagen.
Die erste Partie gegen den Tabellen-Fünften PSV Bochum gewannen die Judoka Rauxel mit 4:2.
Jennifer Stratmann (-57kg) startete mit einem souveränen Ippon-Sieg für Juji-gatame (Leistenstreckhebel). Anschließend unterlag Melanie Pelzing (-70kg) trotz starker Ansätze.Die folgenden beiden Kämpfe endeten kampflos - -52kg durch Charline Gerwert, die 63er-Klasse ging an die Bochumer. Beim 2:2-Zwischenstand sorgte Nina Koch (-78kg) nach 2 Yuko-Wertungen mit Haltegriff für den 3. Punkt. Sandra Herget (+78kg) erkämpfte gegen ihre wesentlich schwerere Gegnerin ein Unentschieden. Den letzten Punkt erzielte Steffi Hof zum Berge (-48kg) kampflos.
Nachdem der DSC Wanne-Eickel II (Tabellen-Zweiter) mit 3:4 den Bochumern unterlag, gingen die Rauxeler Damen hochmotiviert in ihre Kämpfe gegen den Gastgeber und siegten mit 5:2 Punkten.
Jennifer Stratmann (-57kg) sorgte erst für Entsetzen in ihrem Team, als sie unerwartet gekontert wurde und mit Wazari in Rückstand geriet.Jennifer kämpfte aber sehr konzentriert weiter und holte sich mit Ippon für Uchi-mata (Schenkelinnenwurf) den Sieg.Melanie Pelzing (-70kg) unterlag ihrer erfahrenen Gegnerin durch Armhebel.Anschließend sorgte einmal mehr Charline Gerwert (-52kg) für Jubel.Trotz einer dicken Erkältung dominierte sie ihren Kampf, setzte ihre Konkurrentin permanent unter Druck und erzielte kleine Wertungen. Bis Charline der entscheidene O-soto-gari-Ansatz (Außensichel) gelang, mit dem sie Ippon erzielte. Nach der kampflosen Partie -63kg, benötigte Nina Koch (-78kg) nur knapp 30 Sekunden, um ihre ehemalige Mannschaftskollegin mit Harai-goshi (Hüftfeger) auf die Matte zu legen. Sandra Herget (+78kg) machte den vorzeitigen Sieg mit Ippon für Tani-otoshi (Talfallzug) perfekt. Ohne Druck konnte Steffi Hof zum Berge (-48kg) in ihren Kampf gehen. Sie erzielte Wazari für O-uchi-gari (Innensichel), ging dann in den  Bodenkampf über und siegte mit Leistenstreckhebel.
Mit diesen beiden Siegen sind die Rauxeler Damen weiterhin Tabellenführer.
Beim 5. und letzten Kampftag der Landesliga Westfalen treten die Judoka Rauxel beim Heimkampf am 21.11.2009 gegen die Teams DJK Adler 07 Bottrop II und JC Velen-Reken. Der Kampftag findet in der Turnhalle der Schillerschule statt.
Kampfbeginn ist 16 Uhr.

(Bilder)

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   

Landesliga

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.