Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

Rica Lasar zeigte in der Klasse -33,8 kg eine tolle Leistung und konnte alle Kämpfe mit unterschiedlichen Techniken vorzeitig für sich entscheiden. Nach ihrem Auftaktsieg durch Ippon für O-soto-gari (Außensichel) gewann sie die zweite Partie mit einem Haltegriff. Mit zwei weiteren souveränen Ippon-Siegen durch Koshi-guruma (Hüftrad) und Seoi-nage (Schulterwurf) machte sie den 1. Platz perfekt.
Franziska Wejer (-31,6kg) musste zu Beginn eine knappe Niederlage durch Kampfrichterentscheid hinnehmen. Mit einem kraftvollen Hüftrad holte sie anschließend ihren ersten Sieg und auch ihre Vereinskameradin Carolin Scholz legte sie schnell mit einem Hüftwurf auf die Matte. Die folgende Begegnung ging zwar verloren, aber trotzdem erreichte Franziska den tollen 2. Platz.
Carolin konnte ebenfalls zwei Kämpfe gewinnen. Mit einem Sieg durch Kampfrichterentscheid und einem weiteren durch Haltegriff belegte sie den 3. Platz.
Bishal Helwig startete in der Gruppe -40 kg bei seinem ersten Turnier mit zwei blitzschnellen Siegen. Nach nur wenigen Sekunden warf er seine Gegner mit einem Außensturz und einem Hüftrad auf den Rücken. Gegen den späteren Erstplatzierten kämpfte Bishal lange sehr gut mit bis er leider in einen Haltegriff geriet. Der  folgende Sieg durch Wazari für eine Außensichel und einem anschließende Haltegriff sicherte ihm den 2. Platz.
Fabienne Gabisch konnte in der Klasse -30,8 kg eine Partie durch eine Wazari-Wertung für einen Hüftwurf gewinnen und belegte Platz 4.
Marvin Wöhlke (-28kg) zeigte bei seinem ersten Turnier schon viel Ehrgeiz und gute Ansätze. Er belegte den 5. Platz.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.