Bei den Westdeutschen Meisterschaften U14 in Herne erkämpfte sich Frederic Stodt 2 Siege, schied aber nach 2 Niederlagen vorzeitig aus.
Nach einer schnellen Autaktniederlage siegte Frederic in der Trostrunde zweimal mit Haltegriff. In der folgenden Partie geriet er in einen Armhebel und schied somit leider vorzeitig aus.
Coach Anselm Spiekermann lobte aber dennoch Frederics starken Kampfstil."Frederic hat sehr gut gekämpft", so Anselm.

   

   
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.