Jan Tempel trat beim Bezirkseinzelturnier in Wattenscheid zum ersten Mal in der höheren Altersklasse U14 an. Hierbei konnte er für sich den 5. Platz verbuchen. Der Auftakt gelang ihm mit einem souveränen Sieg nach Maß. Der Kampf endete vorzeitig, nachdem er für seine Angriffe mit Ko-soto-gake (Äußeres Einhängen) und O-soto-gari (Große Außensichel) jeweils mit einer Wazari-Wertung belohnt wurde. In den beiden anschließenden Begegnungen kämpfte Jan ebenfalls beherzt, musste sich aber seinen erfahreneren Gegnern geschlagen geben.

   

   
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.