Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Landesliga  

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

2012-05-12Beim 4. und letzten Kampftag des Sparda-Bank-West-Cups U11, den die Judoka Rauxel und der Castroper TV in der Turnhalle der Waldschule ausrichteten, unterlag unsere Kampfgemeinschaft leider mit 4:11 und 4:12 Punkten.

In der ersten Partie gegen die KG DSC Wanne-Eickel/KSV Herne ging Jana Koch (-36kg) mit Yuko in Führung, verlor dann aber noch aufgrund einer sehr fragwürdigen Kampfrichterentscheidung. Sören Reschke (34kg) geriet in einen Haltegriff und die Klasse -26kg weiblich wurde kampflos abgegeben. Den ersten Punkt für uns holte Chyn Yuen Chien (-40kg). Er legte seinen Gegner mit einem O-Goshi (Hüftwurf) auf die Matte. Tasnim Hida (+40kg) siegte kampflos. Nach der Niederlage von Mathis Reschke (-37kg) gewann Eva-Lotta Schwarz (-33kg) ihren Kampf mit zwei Wazari-Wertungen für O-soto-gari (Außensichel) und O-goshi. Bastian Klingenberg (-29kg), Aleeza Stephan (-40kg), Antonia Vollbrecht (-30kg) und Felix Hansch (-31kg) konnten trotz sehr engagierter Kämpfe leider nicht punkten. Nach der kampflosen Begegungen +40kg männlich erkämpfte Marcel Neels (-25kg) mit Ippon für einen Außensturz einen weiteren Sieg. Die Klassen -28kg weiblich und -27kg männlich gingen kampflos an das gegnerische Team - Endstand 4:11.

Gegen die Mannschaft Kentai Bochum endete die Partie 4:12.
Jana (-36kg), Lucas Hegener (-40kg), Tasnim (+40kg) und Sören (-37kg) konnten ihre Kämpfe leider nicht gewinnen. Kjell Lammert (-34kg) unterlag nur knapp mit einer kleinen Wertung Rückstand, ebenso wie Eva-Lotta (-33kg). Lucas Jazwik (-29kg) und Franziska Will (-40kg) holten kampflos zwei Punkte. Siegreich war auch Antonia (-30kg). Trotz Wazari-Rückstand kämpfte sie konzentriert weiter und erzielte kurz vor Kampfende noch Ippon für einen Außensturz. Mit einem schulmäßigen O-goshi erkämpfte dann Felix (-31kg) noch einen Punkt für sein Team. Marcel (-25kg) unterlag seinem Gegner und die Klassen -26 weiblich, +40kg weiblich, -24kg weiblich, -28kg weiblich und -27kg männlich wurden erneut kampflos abgegeben.

Engagierte und erfolgreiche Freundschaftskämpfe absolvierten auch Mia Michalowski, Jana Klappstein, Hauke Krugmeier, Tristan Böhnke, Malte Finking, Bastian Klingenberg, Lasse, Enrique, Lucas Hegener und Emma Carta.

Trotz der beiden Niederlagen gingen die Kinder hochmotiviert in den Staffellauf und feierten dabei unter vielen Anfeuerungs-Rufen ihren ersten Sieg.

Anschließend wurden alle Judoka auf ein leckeres Eis zum Saisonabschluss eingeladen.

Zwar konnte die KG Judoka Rauxel / Castroper TV in dieser Saison nur einen Mannschaftssieg erkämpfen, aber dennoch können alle kleinen Judoka sehr stolz auf ihre Leistungen sein - egal, ob ein Kampf gewonnen oder verloren wurde. Sie gaben immer ihr Bestes, hatten Spaß mit dem Team und die meisten schnupperten zum ersten Mal Wettkampf-Luft.

Wir sind stolz auf euch!!!!

Bericht und Fotos auch unter www.lokalkompass.de

Fotos sind in der Gallery.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   

Landesliga

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.