2013-01-26Bei dem Kreiseinzelturnier U15 in Bochum starteten Bjarne Tempel (s. Bild links) und Robert Sinda (s. Bild rechts) erfolgreich.

 

In der Klasse bis 50kg gewann Bjarne den 1. und in der Klasse bis 66 kg Robert den 2. Platz.

Bjarne konnte seine Kämpfe bis ins Finale vorzeitig gewinnen. In der ersten Begegnung setzte er nach einem nicht ganz erfolgreichen Uchi-mata-Ansatz (innerer Schenkelwurf) nach und beendete den Kampf mit einem Haltegriff. Auch die anschließende Begegnung schloss er nach einem erfolgreichem Bodendreher mit einem Haltegriff ab. Im Halbfinale überraschte er seinen Gegner mit einem Tai-otoshi (Körpersturz). Den Sieg im Finale holte er sich dann abermals mit einer Haltetechnik im Boden. 

 

Robert gewann seinen ersten Kampf nach einigen Schleudertechniken vorzeitig mit einem Haltegriff. Im letzten Kampf musste er sich aber ganz knapp im Golden Score geschlagen geben. Nach Ablauf der regulären Kampfzeit und ausgeglichenem Punktekonto erzielte sein Gegner als erster in der nachfolgenden Verlängerung eine Wertung für einen O-uchi-gari (große Innensichel) und gewann damit den Kampf.

   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.