Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

2013-09-21Das Männerteam der Judoka Rauxel ging heute in Siegen beim 1. Kampftag der Landesliga Arnsberg auf die Matte.
Nachdem die Rauxeler letztes Jahr ungeschlagen Bezirksligameister geworden sind,  waren alle gespannt auf die erste Standortbestimmung in der Landesliga.

Mit 4:3 gegen PSV Bochum und 3:4 gegen JV Siegerland konnten die ersten Punkte in dieser Saison eingefahren werden.

Unser 1. Vorsitzender  Marco Tempel sorgte für den ersten Einzelsieg. Miit einem De-ashi-bari (Fußfeger) brachte er seinen Gegner in die Bodenlage und konnte ihn dort 25 sek festhalten. Marcel Drubba (-100kg) startete eine Gewichtsklasse (+100kg) höher und hatte seinem wesentlich schwereren Gegner nichts entgegen zu setzen. Er verlor mit Ippon für Uchi-mata, damit stand es I:I.
Thorben Sauer (-66kg) kämpfte lange zeit gut mit, musste sich aber letztendlich doch geschlagen geben, I:II.  Dennis Klaebe (-100kg) machte nach 11 sek kurzen Prozess mit einem sehenswerten Uchi-mata (Schenkelinnenwurf) und sorgte für den Ausgleich II:II. Anselm Spiekermann (-90kg) konterte seinen Gegner und hielt ihn zur III:II Führung fest.
Nun fehlte nur noch ein Punkt zum Mannschaftssieg. Philipp Schlag (-73kg) machte es spannend. 3:30min lang dominierte er die Begegnung, konnte aber leider keine Wertung erzielen. Nach einen Wurfansatz geriet er sogar in einen Haltegriff, aus dem er sich nach 17 sek aber wieder  befreien konnte. So lag sein Kontrahent mit Yuko in Führung. Eine Sekunde vor Kampfende konnte Philipp seinen Gegner mit Wazari für Sumi-gaeshi (Mitfalltechnik) besiegen und sorgte für die entscheidene IV:II Führung.
Bishal Helwig (-60) konnte seinen ersten Kampf in der Landesliga noch nicht gewinnen, zeigte aber gute Ansätze, musste sich aber durch einen Haltgriff geschlagen geben - Endstand IV:III.

Die JV Siegerland  bezwang im zweiten Mannschaftskamp den PSV Bochum mit V:I.

Denkbar knapp mit III:IV mussten sich unsere Herren den starken Gastgebern aus Siegen beugen.
Marco Tempel (-81kg), Philipp Schlag (-73kg) und Bishal Helwig (-60) konnten ihre Kämpfe überzeugend gewinnen.
Dennis Klaebe (-100kg) startete eine Gewichtsklasse höher, Thorben Sauer (-66kg), Marcel Drubba (-100kg) und Anselm Spiekermann (-90kg) konnten leider nicht an ihre normalen Leistung anknüpfen und verloren ihre Kämpfe.

Zum Team gehörten heute auch noch Lars Kallähn, Ronald Kontek, Pascal Steppuhn und Ricardo Drath.

Am Sonntag, den 22.09., kämpft unsere zweite Mannschaft in Dortmund.

Fotos sind in der Gallery!

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.