Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Landesliga  

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

Bjarne Tempel startete bei der Westdeutschen Meisterschaft U18 in Herne. Hier erreichte er den 5. Platz und verpasste damit knapp das Ticket für die Deutsche Meisterschaft.

 

Gleich in der ersten Runde traf Bjarne auf den vom Landestrainer gesetzten Lennart Goedecke. Der spätere Westdeutsche Meister wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann den Kampf. Dadurch blieb Bjarne nur noch der Weg durch die Trostrunde. Gegen Daniel Saam konnte Bjarne seinen Kampf bereits vor Ablauf einer Minute erfolgreich mit Uchi-mata (innerer Schenkelwurf) beenden.

Anschließend traf Bjarne auf den zweiten Gesetzten in dieser Gewichtsklasse. Gegen Leon Mlodzian ließ Bjarne ebenfalls nichts anbrennen und siegte vorzeitig mit O-uchi-gari (große Außensichel). Die darauf folgende Begegnung gegen Erik Berlus war stark umkämpft, bis Bjarne mit einem Uchi-mata punkten konnte und hierfür einen Wazari (mittlere Wertung) erhielt. Mit einem überraschenden Sasae-tsuri-komi-ashi (Fußstoppwurf) entschied er den Kampf vorzeitig für sich. Damit zog Bjarne in das kleine Finale gegen Alexander Feinen um Platz drei ein. Leider war er hier nicht erfolgreich und verlor durch einen Haltegriff am Boden.

 

Trotz der Enttäuschung über die verpasste Chance, war Bjarne mit seinen Kämpfen nicht unzufrieden. In einem starken Starterfeld hat er sich sehr gut präsentiert.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   

Landesliga

24.11.2018 - 15:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.