Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

2015-05-10-BEM-U12

1 Gold-, 1 Silber-, 1 Bronzemedaille und einen tollen 5. Platz erkämpften sich unsere U12-Judoka bei den Bezirksmeisterschaften in Kamen.

 

Jenna Hida (-27kg) überzeugte in ihrer Gewichtsklasse und sicherte sich souverän den     Bezirksmeistertitel.  Gekonnt entschied Jenna ihre vier Kämpfe vorzeitig mit Ippon für sich und knüpfte somit nahtlos an ihre starke Leistung bei der Kreismeisterschaft  an.

 

Franziska Will spielte in der Gewichtsklasse +52kg ihre Stärken im Boden gekonnt aus und siegte gleich drei Mal mit einem bombenfesten Haltegriff. Lediglich in einem Kampf musste sich Franziska ihrer erfahreneren Gegnerin geschlagen geben und erkämpfte sich somit einen tollen zweiten Platz.

 

Lejla Ceric und Ida Hof zum Berge gingen beide in der Gewichtsklasse -33kg an den Start. Leider konnten beide ihre Auftaktkämpfe nicht gewinnen und so trafen die beiden Freundinnen im vereinsinternen Duell in der Trostrunde aufeinander. Dieses konnte Lejla schließlich mit einem Haltegriff für sich entscheiden. Somit konnte Ida sich trotz engagierter Kämpfe und tollen Ansätzen leider nicht platzieren. Lejla setzte ihre Kämpfe konzentriert fort und sicherte sich den Einzug in das kleine Finale.  Im Kampf um die Bronze Medaille gegen Lotta Henneke von Kentai Bochum konnte Lejla sich nun für die unglückliche Niederlage bei der Kreiseinzelmeisterschaft revanchieren. Mit einer Wazari-Wertung ging Lejla zunächst in Führung und hielt ihre Gegnerin dann anschließend im Haltegriff fest. Somit kann sie sich über einen hart erkämpften dritten Platz freuen.

 

Alina Pegert (-36kg) startete mit einem starken Auftaktsieg in das Turnier. Anschließend brachte sie ihre zweite Gegnerin mit einem Hüftwurf in die Bodenlage und sicherte sich so auch den zweiten Sieg.  Im Halbfinale zeigte Alina einen starken Kampf und dominierte diesen im Stand. Leider geriet sie im Boden jedoch unglücklich in einen Haltegriff aus dem sie sich nicht mehr befreien konnte. Im Kampf um Platz drei ließ sich Alina dann von ihrer Gegnerin mit einem schnellen Angriff überraschen und schrammte so ganz knapp am Podest vorbei. 

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.