Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich  

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   

6 Judoka gingen beim heutigen Kreisturnier U12, bei dem auch eingeladene Vereine aus anderen Kreisen teilnahmen, auf die Matte.

 

Den Anfang machten die Jungs.

Marcel Neels startete in der Klasse -29,9kg und musste sich gleich in der ersten Partie einer fragwürdigen Kampfrichterentscheidung beugen. In den folgenden Begegnungen kämpfte er sehr engagiert und belegte den 5. Platz.

5. wurde auch Nik Ruthmann, der bei seinem ersten Turnier in der Gruppe -33,5kg antrat. Als Weiß-Gelb-Gurt stand Nik heute nur Orange- bzw. Orange-Grün-Gurten gegenüber, von denen er sich aber in keinster Weise einschüchtern ließ.Mutig ging Nik in die Kämpfe und überzeugte mit viel Einsatz und tollem Kampfgeist.

 

Die Rauxeler Mädchen brachten eine Silber- und zwei Bronzemedaillen mit nach Hause.

Den 2. Platz erkämpfte sich dabei Jana Koch in der Klasse -40,7kg. In ihrem Auftaktkampf suchte sie energisch ihren Linksgriff, warf ihre Gegnerin mit einem Hüftwurf auf die Matte und erzielte eine Wazari-Wertung. Im Boden zeigte Jana dann eine souveräne Umdrehtechnik und beendete den Kampf mit Haltegriff. Anschließend benötigte sie für ihren Sieg durch einen Hüftwurf nur 10 Sekunden. Gegen die spätere Erstplatzierte hielt Jana den Kampf lange offen. Immer wieder wehrte sie ihre Angriffe ab, unterlag zum Schluss aber noch knapp.

 

Franziska Will erkämpfte sich in der Gruppe -45,8kg den 3. Platz. In ihren Kämpfen zeigte sie viele starke Ansätze, unterlag dann auch nur denkbar knapp kurz vor Ablauf der Kampfzeit.

 

Richtig viel Kampfgeist demonstrierte Tasnim Hida, die in der Klasse -41,9kg startete und sich den 3. Platz erkämpfte. Sie stand zwei wesentlich kampferfahreneren Judoka gegenüber, denen sie sehr gut Paroli bot. Die starken Angriffe ihrer Gegnerinnen konnte sie stets abblocken und selber zum Angriff übergehen. Leider lag Tasnim nach Ablauf der Kampfzeit knapp zurück. Gegen ihre Vereinskameradin Dominika Badura konnte Tasnim dann deutlich gewinnen. Mit Hüftwurf und Innensichel erzielte sie eine Wazari- und Yuko-Wertung.

 

Dominika ging bei ihrem ersten Turnier noch etwas verhalten auf die Matte, konnte sich aber den 5. Platz erkämpfen.

   

Ippon Girls-Lehrgang mit Szaundra Diedrich

08.12.2018 - 9:30 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

   
   
   
Copyright © 2018 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.