Beim Kreisturnier U11 in Schwelm-Ennepetal, bei dem Judoka der Sportkreise Bochum/Ennepe und Wuppertal teilnahmen, erkämpfte sich Jan Tempel die Goldmedaille. Sören Reschke gewann Bronze.

Jan ging in der Klasse -29kg an den Start und beendete seine drei Kämpfe alle vorzeitig mit Ippon. Nach seinem Auftaktsieg durch Haltegriff legte Jan seinen Konkurrenten mit einer Kontertechnik auf den Rücken. Im Finale brachte er seinen Gegner schnell in die Bodenlage und beendete die Partie erneut mit einem Haltegriff.

Sören konnte in der Klasse -31kg 4 Siege für sich verbuchen und belegte damit einen tollen 3. Platz. Er startete mit einem Ippon-Sieg für O-soto-otoshi (Außensturz), anschließend unterlag Sören leider und musste in die Trostrunde. Dort war er nach Ablauf der Wettkampfzeit mit einem Wazari-Vorsprung erfolgreich. Ein erneuter Sieg durch einen Außensturz brachte Sören ins "kleine Finale". Dieses entschied er mit einem Haltegriff für sich.

Mathis Reschke (-31kg) kämpfte sehr engagiert, konnte sich aber leider nicht platzieren.

   

   
   
   
Copyright © 2019 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.