2022 05 14 Kreismeisterschaft U11 U13 in Herne Judoka Rauxel

Vier unserer Judoka nahmen heute in Herne an den Kreismeisterschaften der Altersklassen U11 und U13 teil.

Kaisa Kandora (U13, -40kg) und Finnja Stiller (U13, -52kg) belegten beide Platz 1 in ihrer Gruppe.
Milan Kandora (U11, -29kg) wurde nach zwei Siegen Dritter.
Johannes Dittmer (U13, -36kg) konnte sich heute leider nicht platzieren.

In der Klasse -40kg der U13 kämpfte Kaisa bei nur einer Gegnerin nach dem Modus "Best of three". Souverän entschied sie zwei Begegnungen für sich und wurde Kreismeisterin. In der ersten Partie konterte sie ihre Gegnerin mit O-soto-gari aus und erhielt Ippon. Im zweiten Aufeinandertreffen übernahm unsere Judoka den Angriff ihrer Konkurrentin und gewann mit einem Haltegriff.

Da in der Klasse -52kg keine weitere Judoka an den Start ging, belegte Finnja kampflos den 1. Platz.

Mit einem tollen Ippon für Seoi-nage gewann Milan in der Alterskalsse U11, -29kg seinen ersten Kampf. Nach einer anschließenden Niederlage konnte er im "kleinen Finale" nach einer spannenden Partie mit einem Haltegriff punkten und sich über die Bronzemedaille freuen.

Johannes Dittmer ging motiviert auf die Matte und zeigte schöne Kämpfe, konnte heute aber leider nicht gewinnen.

Am Samstag, den 21.05., gehen unsere Judoka bei den Bezirksmeisterschaften in Holzwickede auf die Matte.

Bilder sind online.

2022 05 08 1. Kampftag NRW Liga Frauen in Bochum Judoka RauxelNach 2jähriger coronabedingter Pause startete Jana Koch heute mit dem Team von Kentai Bochum in die Liga-Saison. Nachdem die Liga-Kämpfe 2020 komplett ausfielen und 2021 nur in Turnierform mit wenigen Mannschaften an einem Tag stattfanden, geht es dieses Jahr endlich wieder in gewohnter Form an 4 Kampftagen  auf die Matte.

Zum Saison-Auftakt konnte Jana mit ihrem Team einen Sieg und eine Niederlage erkämpfen. Dabei entschied unsere Athletin ihre beiden Begegnungen souverän für sich.

In Bochum trafen die Damen von Kentai Bochum zuerst auf die Mannschaft Yamanashi Porz, der sie leider mit 2:5 unterlagen. Jana, die bis 70kg eingewogen war, ging in der höheren Klasse -78kg auf die Matte, warf ihre Gegnerin schon nach kurzer Zeit Wazari mit O-uchi-gari und beendete die Partie mit einem anschließenden Haltegriff.

Gegen die Gastgeber des PSV Bochum siegte Janas Team deutlich mit 5:1. Auch hier war unsere Judoka, ebenfalls -78kg, mit einer Innensichel erfolgreich. Nach einer Wazari-Wertung erhöhte sie mit einem Haltegriff zum Ippon.

Am 2. Kampftag, am 21.05., trifft Kentai Bochum auf die Teams 1.JJJC Dortmund und 1.JC Mönchengladbach.

Bilder sind online.

Tabelle / Ergebnisse

2022 04 07 Guertelpruefung Judoka Rauxel 00017 Judoka legten heute erfolgreich ihre Prüfung zum weiß-gelben und gelben Gürtel ab.

Einige Teilnehmer und Zuschauer haben sich vielleicht gewundert, weil der Prüfer wenig geredet hat. Dies lag aber nicht daran, dass er schüchtern war - wie es vermutet wurde -, sondern daran, dass alle Prüflinge durchweg eine tolle Leistung zeigten. Motiviert gingen die gut vorbereiteten Judoka auf die Matte, zeigten souverän ihre Fallschule, Würfe und Haltegriffe und boten keinerlei Anlass zu Kritik.2022 04 07 Guertelpruefung Judoka Rauxel 001Somit konnten sich alle über ihren wohl verdienten neuen Gürtel freuen.

Ein kleines Geschenk für die beste Prüfung haben sich heute Phil Döpke und Arya Nazari verdient.

Die erfolgreichen Judoka:
zu weiß-gelb: Maiko Schaier, Maximilian Rasmußen, Leon Schmelzer, Lea Tost, Leyni Terskan, Lea Baum, Justus Hanfland und Phil Döpke

zu gelb: Lena Kamphues, Luna Wolf, Noah Wolf, Jean Roß, Simon Dittmer, Jakob Kamphues, Arya und Hamid Reza Nazari und Jean-Marc Zupevc

Bilder sind online.

2021 09 26 HP Judoka RauxelMit einem tollen 5. Platz beendete Henry Preisner die Westdeutsche Meisterschaft U15 in Dormagen.

Unser Judoka erkämpfte sich in dem starken Teilnehmerfeld der Klasse -66kg zwei Siege.
Seinen ersten Vorrundenkampf gewann Henry souverän mit Ippon für O-soto-otoshi. Ebenso konzentriert ging er in seine nächste Partie und konnte erneut mit Ippon für eine Fußtechnik siegen.
Im Halbfinale stand Henry dem späteren Erstplatzierten gegenüber, der ihn in die Trostrunde schickte. Den Kampf um Platz drei konnte Henry trotz großer Motovation leider nicht gewinnen, konnte sich aber über seine gute Platzierung auf der höchsten U15-Ebene freuen.

Vereinskamerad Nils Schumacher, der sich ebenfalls für diese Meisterschaft qualifiziert hatte, konnte aufgrund einer Verletzung leider nicht teilnehmen.

2022 02 19 Bezirksmeisterschaft U15 in Witten Judoka RauxelEndlich konnten einige Judoka wieder ihre Wettkampftasche packen und zum Kämpfen auf die Matte gehen.

Bei den Bezirksmeisterschaften der Altersklasse U15 gingen heute in Witten Henry Preisner, Nils und Sven Schumacher an den Start und kämpften um die Tickets zur Westdeutschen Meisterschaft.

Nils ging in der Gruppe -50kg an den Start und belegte nach zwei Siegen den 2. Platz und erreichte somit die Qualifikation. Nach der Auftaktniederlage gegen den späteren Bezirksmeister war Nils mit Ippon erfolgreich. Souverän legte er seinen Gegner mit O-goshi auf den Rücken. Anschließend wurde es richtig spannend, denn unser Judoka geriet mit Wazari durch einen Haltegriff in Rückstand. Nach starkem Bodenkampf konnte er sich noch rechtzeitig daraus befreien und startete die Aufholjagd. Kurz vor Ende der Kampfzeit brachte Nils einen Tai-otoshi-Angriff durch, erzielte Wazari und erhöhte mit Haltegriff zum Ippon.

Ebenfalls bei den Westdeutschen Meisterschaften darf Henry auf die Matte gehen. Er erreichte in der Gruppe -66kg den 3. Platz. In der Vorrunde bezwang er seinen Vereinskameraden Sven mit Ippon für Tai-otoshi. Trotz starker Ansätzen konnte Henry die folgende Partie leider nicht gewinnen, freute sich aber über die Bronzemedaille.

Auch Sven (-66kg) kämpfte sehr engagiert, aber leider reichte es heute nicht für eine Platzierung.

Am 05.März gehen Nils und Henry nun bei den Westdeutschen Meisterschaften U15 in Dormagen an den Start.

Bilder sind online.

   

   
   
   
Copyright © 2022 Judoka Rauxel e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© Judoka Rauxel e.V.